Kategorie: Imkereibesichtigung

Besichtigung der Wunderwelt Biene

Die Imkerei Pichler lädt Sie herzlich zu einem gemütlichen Rundgang zur Faszination Biene ein.

Gezeigt wird das friedliche und fleißige Bienenvolk und deren soziales Verhalten.
Ein Bienenstock wird geöffnet zum vorzeigen und anschauen.
Alle Fragen zum Thema Biene werden fachgerecht mit jahrelanger Erfahrung beantwortet
Traditionelle Honigverarbeitung von der Wabe bis ins Glas
Verarbeitungsmöglichkeiten von reinem Bienenwachs usw.
Schutzbekleidung wird zur Verfügung gestellt

Führungsverlauf

Treffpunkt: Imkerei Pichler, Feldbauernweg N. 20,
39010 St. Martin in Passeier

Begrüßung vom Imker Walter, anschließend fahren wir gemeinsam bis zum Einstieg des bekannten Teufelsteinweges, wo sich inmitten der herrlichen Bergwelt unsere Bienen und Königinnenzucht befindet.
Dort werden Sie mit der passenden Schutzbekleidung ausgestattet.
Ein Bienenstock wird geöffnet und das Innenleben kann hautnah bestaunt und angefasst werden.
Das erstaunliche Sozialverhalten und die Arbeitsweise der Bienen, die Zucht von Bienenköniginnen und noch vieles mehr wird Ihnen vom Imker Walter mit viel Liebe zum Beruf erklärt.
Alle Fragen werden gerne ausführlich für Sie beantwortet.

Anschließend gibt es die Möglichkeit gemeinsam über den Teufelsteinweg zurück zur Imkerei Pichler zu wandern. Die Wanderung ist sehr angenehm und nicht anspruchsvoll.
Gehzeit: ca. 30 Minuten

In der Imkerei Pichler werden wir Ihnen dann einen Einblick geben wie man Honig verarbeitet, von der Wabe bis ins Glas.
Zum Abschluss zeigen wir noch die Vearbeitungsmöglichkeiten von reinem Bienenwachs.

Flyer als PDF

Imkerei Pichler Walter Faltblatt Bienen